Leistungsspektrum

Herzlich willkommen auf den Seiten des MVZ der Uniklinik Köln, Abteilung Laboratoriumsmedizin, Fachbereich Klinische Chemie.

Das Leistungsspektrum des Fachbereiches Klinische Chemie umfasst neben den
klinisch-chemischen Parametern auch Analyte der Hämatologie, Hämostaseologie,
Endokrinologie, Immunologie, Liquoranalytik und Molekularbiologie. Gegenüber anderen niedergelassenen Laboratorien bieten wir zudem Spezialdiagnostik an, wie beispielsweise die Bestimmung anti-neuronaler Antikörper (in Zusammenarbeit mit Herrn Professor Voltz) zur Differentialdiagnostik bei unklaren neurologischen und psychiatrischen Symptomenkomplexen.

Zum Leistungsspektrum erhalten Sie weiterführende Informationen mit Hinweisen zu Probenmaterialien und Präanalytik auf der Homepage des Instituts für Klinische Chemie der Uniklinik Köln:

http://www.unsere-uniklinik.de/institute/kchemie/Parameter.html

Durch die enge Verzahnung des MVZ Laboratoriumsmedizin/ Klinische Chemie mit dem “Zentrallabor“ (Institut für Klinische Chemie) des Klinikums der Universität zu Köln kann auf eine routinierte Abarbeitung mit erfahrenen Mitarbeitern und auf akkreditierte Laboruntersuchungen zurückgegriffen werden. Durch die Kooperation mit anderen Laboratorien bieten wir zudem ein sehr umfangreiches Analysen-Spektrum an. Gerne beraten wir Sie hierzu auch telefonisch (Fr. Dr. Blommer Tel.0221-478-98860).

Neben den im MVZ behandelten Patienten können auch Analysen für Patienten von niedergelassenen Kollegen durchgeführt werden.

Der Fachbereich Klinische Chemie im MVZ Laboratoriumsmedizin steht in enger
Kooperation mit dem „Zentrallabor“/ Institut für Klinische Chemie der Uniklinik Köln.

Direktor: PD Dr. med. Thomas Streichert