Zuweisende Ärzte

Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege,

im MVZ bieten wir das gesamte Spektrum der ambulanten neurologischen Leistungen mit der speziellen Kompetenz der Uniklinik.


Unser Leistungsspektrum umfasst hierbei:

umfassende Diagnostik bei Verdacht auf eine neurologische Erkrankung einschließlich:

  • Elektroenzephalographie (EEG)
  • Evozierte Potentiale (visuell (VEP), akustisch (AEP), somatosensibel (SSEP), motorisch (MEP)
  • Elektroneurographie (NLG)
  • Elektromyographie (EMG)
  • Myasthenie-Diagnostik (repetitive Reizung (Dekrement, Inkrement))
  • Extra- und transkranielle Dopplersonographie
  • Testdiagnostik bei Einschränkung der kognitiven Leistungsfähigkeit/Demenz
  • Neurologische Labordiagnostik
  • Erstellen einer Zweitmeinung


Therapie:

  • Einleitung/Anpassung einer krankheitsentsprechenden pharmakologischen Therapie
  • Therapie mit Botulinumtoxin bei fokaler Spastik, dystonen Syndromen (zum Beispiel Torticollis spasmodicus, Blepharospasmus, Hemispasmus facialis et cetera)
  • Verordnung und Koordination von Heilmitteln (zum Beispiel Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie)
  • Einleitung von Rehabilitationsmaßnahmen (einschließlich Anträgen mit Formular 60/61)


Zusätzlich:

  • Organisation von stationären Aufnahmen
  • Erstellen von neurologischen/verkehrsmedizinischen Gutachten