22.02.2019
Psychologische Psychotherapie

Neues Gruppentherapie-Angebot

Start: 2019

Foto: photographee.eu, Fotolia
Foto: photographee.eu, Fotolia

Für Patienten mit Essstörungen und Adipositas Grad I bis III bietet die Fachabteilung Psychologische Psychotherapie im Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) der Uniklinik Köln ab 2019 die Möglichkeit, an einer einjährigen verhaltenstherapeutischen Gruppentherapie teilzunehmen. Die Gruppen mit insgesamt maximal neun Teilnehmern treffen sich außerhalb der Ferien einmal wöchentlich, dienstags von 16:15 bis 18:00 Uhr. Die Sitzungen bauen bei regelmäßigen Wiederholungen aufeinander auf und bieten viele praktische Übungen, die einen Bezug zum Alltag der Teilnehmer haben. 

Anmeldungen nimmt die zuständige Psychologin Caroline Scheulen entgegen. Ist die maximale Teilnehmerzahl erreicht, können Interessenten auf eine Warteliste für Nachrücker eingetragen oder für das folgende Therapiejahr aufgenommen werden.

Nach oben scrollen